Portrait

Mit einer schönen und passenden Location kann man grundsätzlich jedes Portraitfoto aufwerten. Leider ist es nicht ganz einfach, die richtige Location zu finden. Mir geht es selber auch immer so. Und da ich kein Studio besitze, versuche ich mit den gegebenen Möglichkeiten, das Beste daraus zu machen. Ich wähle oft Wiesen oder Felder, da man dort genügend Platz und Licht und zudem seine Ruhe vor neugierigen Blicken hat. Fotos unter Bäumen kann ich persönlich nicht empfehlen, da die Bilder einen Grünstich bekommen können, wenn das Blattgrün von der Haut reflektiert wird.
Ich habe sehr lange Zeit nur Outdoor-Aufnahmen gemacht, da mich die Möglichkeiten meiner Pentax sehr eingeschränkt haben (zu starkes Rauschen bei höheren ISO Werten). Seit ich meine Canon besitze habe ich mich auch an den Indoor-Bereich herangewagt und kenne somit die Vor- und Nachteile beider Location-Arten.

  • Fotografie
  • Canon Lightroom